Für den Schweizer Erstauftritt von Cellini Caffè wurde die Premium Kaffeemarke des seit 1925 tätigen Familienbetriebs als italienisches Original positioniert, welches die hochwertigste Alternative im Kapselmarkt bietet und die Italianità kultiviert. Im Zentrum unserer Kampagne stehen darum die unbestrittenen Caffè-Experten und Weltmeister der Körpersprache, die mit typischer Gestik die Qualität der Konkurrenz ohne grosse Worte beschreiben. Der neue Claim «L’originale italiano» manifestiert  die qualitative Stellung und das Selbstverständnis der Marke als Maestro der «Tostatura lenta». Wir haben dabei Wert darauf gelegt, dass die Kampagne wenige Worte braucht und gleichzeitig die Italianità hochleben lässt. Wir wollten eine Position, die sich visuell von den üblichen Kaffeekampagnen, die meist auf Kaffee oder dessen Verpackung fokussieren, unterscheidet und dabei plakativ und durch Schlichtheit besticht.

Neben Inseraten wird der Gesamtauftritt von uns crossmedial mit einer Online-Kampagne betreut: Eine Vielzahl von Werbemitteln für Desktop und Mobile bespielen nebst qualitativen Display-Plattformen und SEA auch diverse Social-Media-Kanäle und Netzwerke. Zum Kampagnenstart im Mai 2017 wurde auch die Website «cellinicaffe.ch» mit integriertem Online-Shop in entsprechenden Bildwelten überarbeitet.